top of page

Vogelschutz im Wintergarten

Wohnraumerweiterung im Einklang mit der Natur 

Wintergärten sind Wohlfühloasen, welche Ihnen die Möglichkeit geben in angenehmer Atmosphäre zu entspannen und Sie das ganze Jahr die Natur ganz nah erleben können. Die vielen Glasflächen schaffen ein besonders helles und freundliches Ambiente, was den Wintergarten zu einem der Highlights an jedem Haus macht.  

 



Was Wintergärten für uns so besonders macht, stellt für unsere Vogelwelt eine große Herausforderung dar. Deshalb ist Vogelschutz an Wintergärten von entscheidender Bedeutung für unsere Natur, von großer Bedeutung für unsere heimische Vogelwelt. Doch wie setze ich Vogelschutz im Wintergarten bei mir zu Hause um? Plane ich einen neuen Wintergarten, kann ich den Vogelschutz schon in der Planungsphase berücksichtigen. Bei bestehenden Wintergärten gibt es verschieden Varianten der Nachrüstung von Vogelschutz. Nachfolgend werden hier verschieden Möglichkeiten aufgelistet: 

 

1. Vogelschutz im Verbundsicherheitsglas 

Bei Neuplanungen von Wintergärten kann ich auf die Vogelschutzmaßnahme in das Verbundsicherheitsglas (VSG) integrieren. Hier bietet der Markt geprüfte und getestete hochwirksame Laminate. Wenn sie für die Lösung im VSG nähere Informationen benötigen folgen Sie folgendem Link: 

 

2. Vogelschutz durch Siebdruck 

Siebbedruckte Scheiben sind bei Wintergartenneuplanungen ebenfalls ein Variante um Vogelschutzlösungen zu Realisieren. Hierbei haben Sie die Möglichkeit Ihre ganz eigenen Ideen zu designen. Wenn Sie mehr erfahren möchten folgen Sie dem Link: 

  

3. Vogelschutz durch Vogelschutzglas 

Vogelschutzglas bietet die Möglichkeit bei Neuplanungen von Wintergärten, den Vogelschutz direkt in Ihr Projekt zu integrieren. Die Vogelschutzgläser besitzen eine spezielle UV-Beschichtung, welche es Vögeln möglich macht, das Glas des Wintergartens als Hindernis zu erkennen. Anzumerken ist hierbei, dass die Wirksamkeit des Vogelschutzes durch UV-Beschichtungen stark von den Lichtverhältnissen vor Ort abhängig ist. 

 

4. Vogelschutz durch Vogelschutzfolie 

Die Folierung der Glasflächen im Wintergarten mit Vogelschutzfolie gibt Ihnen die Möglichkeit, sowohl bestehende Wintergärten mit Vogelschutz auszurüsten und den Vogelschutz ebenfalls bei der der Neuplanung zu berücksichtigen. Vogelschutzfolie bietet Ihnen hierbei viele Möglichkeiten und auch Vorteile. Wenn Sie mehr über die Folierung mit Vogelschutzfolie wissen möchten, folgen Sie dem Link:  Vogelschutzfolien


5. Vogelschutz durch Netze 

Die Installation von Netzen vor den Glasflächen, kann Vogelschlag verhindern. Vor der Anbringung von Netzen sollten Sie jedoch die örtlichen Bestimmungen prüfen, da Netze in vielen Städten und Gemeinden kritisch gesehen werden. Bitte Prüfen Sie vorab auch den optischen Einfluss der Netze vor den Glasflächen. 

 

6. Vogelschutz durch Umgestaltung der Umgebung 

Die Anbringung von Nistkästen und die Aufstellung von Vogeltränken in der Nähe des Wintergartens erhöhen das Risiko des Vogelanfluges auf Glas um ein Vielfaches, da durch diese Maßnahmen Sammelpunkte für Vögel geschaffen werden. Die Bepflanzung des Gartens in Kombination der mit einer oder mehreren der oben Angeführten Maßnahmen kann als unkritisch betrachtet werden, da die oben angeführten Möglichkeiten alle die Brechung der Spiegelung im Glas und Minderung der Reflektion in den Scheiben zur Folge hat.  

 

Interessieren Sie sich für eine der oben angeführten Möglichkeiten, haben Sie Fragen zur technischen Realisierbarkeit, der Ästhetik oder der visuellen Auswirkungen Ihrer Wunschlösung, dann sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne bei Ihrem Projekt! 



 

Comments


bottom of page